Feature Friday – Online Terminvereinbarung

Immer mehr Termine werden online gebucht. Einmal eingerichtet, erleichtert es Ihren Alltag erheblich und auch Ihre Kundinnen und Kunden werden es lieben – denn die Online-Terminbuchung ist unkompliziert und sehr bequem.

Für jede Leistung, die Sie im Flexperto Buchungssystem anlegen, wird für Ihre Kundinnen und Kunden bei der Buchung immer direkt eine Terminvereinbarung im Buchungsprozess integriert. Falls Sie noch keine Leistungen angelegt haben, sollten Sie am besten diese Anleitung durchlesen.

Um Ihnen zu zeigen, wie einfach die Online Terminvereinbarung ist, möchten wir den Prozess aus Kundensicht einmal detailliert vorstellen:

1. Das gewünschte Angebot in der Leistungsübersicht auswählen

Ihre Kundinnen und Kunden können das Leistungsmenü auf Ihrer Onlinepraxis unter dem Punkt „Leistungen“ aufrufen, oder durch eine entsprechende Verknüpfung auf Ihrer eigenen Webseite – beispielsweise durch die Flexperto Widgets.

2. Wunschtermin auswählen

Ihr in Echtzeit synchronisierter Kalender wird angezeigt. Alle Zeiten, zu denen Sie nicht verfügbar sind, sind grau hinterlegt. Wenn Termine von Ihrer Kundschaft gebucht werden, werden diese Zeiten automatisch für andere Kunden als „nicht verfügbar“ angezeigt. Sie haben außerdem die Möglichkeit manuell gewisse Zeiten zu blockieren. Auch diese werden dann im Kalender für Ihre Kundinnen und Kunden grau hinterlegt und können nicht gebucht werden.

Um einen Termin Online zu vereinbaren, klicken Ihre Kunden einfach auf ein freies Feld im Kalender. Sie können jederzeit durch „ziehen“ des Termins die gewählte Uhrzeit nochmals anpassen. Mit einem Klick auf weiter geht’s zum nächsten Schritt im Buchungsprozess:

3. Registrieren


Neukunden können sich jetzt registrieren und hinterlassen ihre Kontaktdaten. Im Falle einer Telefonberatung wird automatisch auch noch die Telefonnummer abgefragt. Bestandskunden können sich mit ihren Logindaten einloggen.

4. Online-Bezahlung

Verlangen Sie für diese Leistung eine Zahlung per Vorkasse wird im nächsten Schritt der Online Terminvereinbarung ein Zahlungsprozess eingeleitet:

5. Bestätigen

 

Im nächsten Schritt muss die Anfrage noch einmal final bestätigt werden. Optional kann dem Termin noch ein Titel verliehen werden und noch Notizen angefügt werden. Mit einem Klick auf „Buchen“ wird die Anfrage an Sie weitergeleitet. Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail und auch eine Mitteilung auf Ihrem Flexperto Dashboard.

Fertig!

Ihre Kundinnen und Kunden erhalten nochmals eine Bestätigungsmail. Der Termin ist nun als unbestätigt markiert. Sobald Sie den Termin bestätigen, erhalten Ihre Kundinnen und Kunden erneut eine E-Mail mit einer Zusammenfassung. Im Kundendashboard haben sie stets Zugriff auf die Termindetails. Im Falle eines Online-Termins, beispielsweise per Videoberatung, erhalten Ihre Kunden einen Link zum betreten des virtuellen Sitzungsraums.