Newsflash 15.9.15 – Das Wichtigste zur digitalen Transformation

Digitale Transformation und innovative Digitalisierungstrends in der Versicherungs- und Bankenbranche – flexperto hält Sie mit den wichtigsten Meldungen auf dem Laufenden. Diese Woche mit Technologie als Antwort auf den Ärztemangel, digitaler Kommunikation für Banken und Axa-Deutschlandchef Thomas Buberl im Interview.


Banken

Digitale Kommunikation gewünscht!

Deutsche Geldinstitute hinken den Wünschen ihrer Kunden hinterher. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Deutschen mehr Videoberatung möchten. (Zum Artikel) 


Versicherungen

Chancen für jeden Vertriebsweg

Foto: AXA

Axa-Deutschlandchef Thomas Buberl sieht in der Digitalisierung Potenziale für Makler, Ausschließlichkeit – und vor allem den Kunden. (Zum Artikel) 


Bildung

Backen und Bauen 4.0

Die Daten auf dem USB-Stick können dem Backofen zwar Temperatur und Zeitspanne zum Backen vermitteln, der Teig erfordert jedoch noch immer einen menschlichen Bäcker. Über das Nebeneinander von Handarbeit und Digitalisierung in Industrie und Handwerk. (Zum Artikel)


Gesundheitswesen

Die Antwort auf den Ärztemangel?

Der Deutsche Hausärzteverband startet Anfang Oktober 2015 ein Pilotprojekt zur Fernversorgung von Patienten. Fachpersonal soll Hausbesuche durchführen und Daten an den begleitenden Arzt übermitteln. (Zum Artikel)