Newsflash 6.10.15 – Das Wichtigste zur digitalen Transformation

Digitale Transformation und innovative Digitalisierungstrends in der Versicherungs- und Bankenbranche – flexperto hält Sie mit den wichtigsten Meldungen auf dem Laufenden.

Arbeit

Digitalisierung verbessert Arbeitsmarkt

Bis zu 270 000 neue Jobs können durch die Digitalbranche allein in Berlin geschaffen werden, prophezeit die Investitionsbank FBB. Durch Startups werden neue Märkte erschlossen, die weitere Jobperspektiven geben. (Zum Artikel)

Digitalisierung des CRM im Rückstand

Laut einer aktuellen Trend-Umfrage sind Online-Angebote noch unzureichend in das CRM integriert und behindern ein nahtloses Kundenerlebnis. (Zum Artikel)


Versicherungen

Wenn der Versicherer überflüssig wird 

Die Konferenz „FinTech-Revolution“ an der Goethe Universität in Frankfurt kam bei der Frage, ob der klassische Versicherer künftig noch bestehen kann, vor allem auf innovative FinTechs zu sprechen. (Zum Artikel)

Neue „Fach.Apps“ bei der Provinzial  

Über die neuartigen Beratungsanwendungen werden Kunden künftig umfangreich in Produktfragen beraten. Bisher werden Hausrat-, Haftpflicht- und Unfallversicherung beraten, weitere sollen folgen. (Zum Artikel) 


Gesundheitswirtschaft

Apotheken digitalisieren: Deutscher Apothekertag

Die Podiumsdiskussion beinhaltete vor allem die Digitalisierung. Laut Dr. Axel Wehmeier, Sprecher der Geschäftsführung der Deutschen Telekom Healthcare and Security Solutions, muss so dem Mangel an Ärzten und Apothekern entgegengesteuert werden. (Zum Artikel)