ERFOLGSGESCHICHTE

Persönlich, aber eben nicht an einem Tisch

Die ALTE LEIPZIGER rollt die Online-Beratung in unterschiedlichen Vertriebswegen aus. Pro Beratung werden bis zu 100 € gespart.

  • Unternehmen ALTE LEIPZIGER
  • Website www.alte-leipziger.de
  • Mitarbeiter 568
  • Branche Versicherungswesen
  • Anwendungsfall Ausschließlichkeitsvertrieb
  • Flexperto Funktionen Online-Terminvereinbarung, Online-Meeting, E-Signatur
Herausforderung
  • Heutige Versicherungskunden haben wenig Zeit im Alltag und möchten daher Anfahrtswege zum Vermittler vermeiden.
  • Der Beratungsbedarf bleibt jedoch bestehen, so wünschen sich viele Kunden einen Teil der Beratungsleistungen auch digital in Anspruch nehmen zu können.
  • Die Vor-Ort-Beratung der Vertriebspartner der Alten Leipziger stößt dabei an ihre Grenzen: Distanzkunden können nicht optimal beraten werden und die Service-Geschwindigkeit ist sehr gering im Vergleich zur digitalen Beratung.
  • “Wer seinen Kunden kein entsprechendes Angebot machen kann, begibt sich in Gefahr, sie zu verlieren” – Dirk Hergesell, Leiter Vertrieb ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE
Lösung
  • Gewünscht war nicht nur die Digitalisierung von einigen Teilschritten, sondern des gesamten Beratungsprozesses: von der Online-Terminvereinbarung über Videochat bis hin zum Vertragsabschluss mit E-Signatur.
  • Um dies unter Gewährleistung von Datenschutz sowie der einfachen Integration in andere Systeme zu bewältigen, fiel die Entscheidung auf Flexperto.
  • Die neue webbasierte Plattform wurde in einem mehrstufigen Prozess eingeführt, sodass das Onboarding der Mitarbeiter optimal ablief.
Ergebnisse
  • Pro Beratung können bis zu 100 Euro an Kosten durch den Wegfall der Anfahrtswege eingespart werden.
  • Durch eingesparte Anfahrtswege kann die Termindichte deutlich gesteigert werden.
  • Der verbesserte Kundenservice fördert langfristige Kundenbeziehungen und eröffnet immense Upselling Potenziale.

„Ziel war es, eine technische Möglichkeit dafür zu schaffen, unsere Beratungsgespräche online führen zu können – persönlich, aber eben nicht an einem Tisch!”

– Dirk HergesellLeiter Vertrieb ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE 

Weitere Geschichten von Flexperto-Kunden

Um weiterhin für ihre Kunden attraktiv zu bleiben, wollte MLP den Wandel zur digitalen Beratung schaffen. Die Flexperto Sprint Woche verkürzte den Prozess zur Einführung der Online-Beratung enorm auf gerade einmal 4 Tage.

Die Geschichte lesen

Die ALTE LEIPZIGER rollt die Online-Beratung in unterschiedlichen Vertriebswegen aus. Pro Beratung werden bis zu 100 € gespart.

Die Geschichte lesen

Die größte regionale Genossenschaftsbank in Deutschland mit Sitz in Berlin setzt auf Videochat und Screensharing, um ihren Kunden eine umfassende Distanzberatung zu bieten.

Die Geschichte lesen

Die Swiss Life DE hat verstanden: Digitale Vermittler wollen auch digital betreut werden.

Die Geschichte lesen

Die Helvetia erkennt die Veränderung in der Kundenkommunikation und reagiert mit dem passenden Angebot. Im Rahmen der Strategie 20.20 strebt die Helvetia an, die komplexe Welt der Versicherung einfacher, verständlicher und zugänglicher zu machen.

Die Geschichte lesen