ERFOLGSGESCHICHTE

Persönlich. Flexibel. Videoberatung.

Die Helvetia erkennt die Veränderung in der Kundenkommunikation und reagiert mit dem passenden Angebot. Im Rahmen der Strategie 20.20 strebt die Helvetia an, die komplexe Welt der Versicherung einfacher, verständlicher und zugänglicher zu machen.

  • Unternehmen Helvetia
  • Website www.helvetia.com
  • Mitarbeiter 6600
  • Branche Versicherungswesen
  • Anwendungsfall Ausschließlichkeitsvertrieb
  • Flexperto Funktionen Online-Terminvereinbarung, Online-Meeting, E-Signatur
Herausforderung
  • Die Kundenbedürfnisse werden individueller und damit anspruchsvoller – deshalb richtet die Helvetia ihre Aktivitäten noch konsequenter auf die Kundenwünsche aus.
  • Die traditionellen Stärken der Helvetia liegen in der Kompetenz ihrer Berater im Umgang mit Kunden. Viele Kunden schätzen die persönliche Note im direkten Kontakt mit einem Vermittler. Doch mittlerweile möchte ein steigender Anteil an Kunden auch digitale Kanäle nutzen.
  • „Wir nutzen die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung, um immer bessere Kundenerlebnisse zu schaffen. Dabei bleiben wir persönlich, sympathisch und vor Ort.“ – Ralph Jeitziner, Mitglied der Geschäftsleitung, Helvetia, Schweiz
Lösung
  • Helvetia und flexperto sind davon überzeugt, dass die Beratung in Zukunft digital erfolgen wird, dabei dennoch persönlich bleibt. Dies war der ausschlaggebende Impuls bei der Entscheidung für die flexperto Software für Kommunikations- und Collaboration-Tools.
  • Nach einem ersten Treffen mit den zuständigen Stakeholdern im April 2016 wurde flexperto für die erste sechsmonatige Pilotphase im September 2016 eingesetzt.
  • In der Pilotphase haben die Berater durchschnittlich mehr als 20 Meetings pro Monat durchgeführt. Besonderes Gefallen fanden die Berater darin, wie bequem es ist, den Kunden ihre Verfügbarkeit mit einem eigenen Corporate Branding zu zeigen, wodurch die Kunden die Möglichkeit erhalten eine Sofort-Sitzung zu starten oder ein Online-Meeting selbst zu terminieren.
  • Die Tools decken den gesamten Verkaufsprozess ab und nicht nur kleine Bestandteile. Das ist digitaler personalisierter Vertrieb von A bis Z. Mit flexperto können Vermittler Fragen im Videochat klären, ihren Bildschirm teilen und Dokumente gemeinsam bearbeiten.
  • Bei Online-Beratungen können Kunden abschließend Verträge mit ihrem Smartphone digital unterschreiben. Sowohl für Berater als auch für Kunden das am meisten geschätzte integrierte Tool.
Ergebnisse
  • 85%

    der Kunden würden die Erfahrung nochmal machen
  • 80%

    der Kunden hatten ausgezeichnete Erfahrungen bei der Online-Beratung
  • 24

    Minuten dauert die durchschnittliche Online-Beratung

Unsere Agenten können von jedem Ort und zu jeder Zeit personalisierte Dienstleistungen anbieten, ohne sich zu unseren Kunden begeben zu müssen. Das bedeutet, dass Sie bei jedem Kundengespräch durchschnittlich 60 Minuten sparen können.

Michael Streich, Leiter Projekte & Prozesse, Vertrieb, Helvetia, Schweiz

 

Weitere Geschichten von Flexperto-Kunden

Um weiterhin für ihre Kunden attraktiv zu bleiben, wollte MLP den Wandel zur digitalen Beratung schaffen. Die Flexperto Sprint Woche verkürzte den Prozess zur Einführung der Online-Beratung enorm auf gerade einmal 4 Tage.

Die Geschichte lesen

Die ALTE LEIPZIGER rollt die Online-Beratung in unterschiedlichen Vertriebswegen aus. Pro Beratung werden bis zu 100 € gespart.

Die Geschichte lesen

Die größte regionale Genossenschaftsbank in Deutschland mit Sitz in Berlin setzt auf Videochat und Screensharing, um ihren Kunden eine umfassende Distanzberatung zu bieten.

Die Geschichte lesen

Die Swiss Life DE hat verstanden: Digitale Vermittler wollen auch digital betreut werden.

Die Geschichte lesen

Die Helvetia erkennt die Veränderung in der Kundenkommunikation und reagiert mit dem passenden Angebot. Im Rahmen der Strategie 20.20 strebt die Helvetia an, die komplexe Welt der Versicherung einfacher, verständlicher und zugänglicher zu machen.

Die Geschichte lesen