Erfolgsgeschichte wika AG

Neue Online Beratungs-Kapazitäten als Chance für die Zukunft

Mit der Nutzung von Flexperto verstärkt die wika AG die Onlineberatungskapazitäten seiner Berater, um die Corona-Krise nicht nur zu bewältigen, sondern sogar als Chance zu sehen.

Unternehmen

wika AG

Website

https://www.wika.ag

Mitarbeiter

500+

Branche

Finanzwesen

Flexperto Funktionen

Online-Terminvereinbarung, Video-Meetings, E-Signatur

Herausforderung

  • Der Finanzdienstleister wika brauchte Hilfe bei der online Terminvereinbarung, Durchführung von Video-Beratungen und der rechtssicheren Unterzeichnung von Vertragsdokumenten – Gerade in der Krisenzeit wurde das dinglicher denn je und es musste schnell agiert werden.
  • Ein komplexes Produkt musste für Kunden vollumfänglich digital greifbar und auf innovative Weise verständlich gemacht werden.
  • Beratungsprozesse sollten optimiert und Kostensenkungspotenziale realisiert werden.

Lösung

Durch die Einbindung von Flexperto in die Beratungsabläufe ist die wika AG nun in der Lage Kunden mit innovativen Tools optimal digital zu betreuen.

  • Termine können automatisch online vereinbart werden
  • Bildschirminhalte können geteilt und gemeinsam bearbeitet werden
  • Per Videochat wird ein persönliches digitales Gespräch ermöglicht
  • Kunden können Vertragsdokumente rechtskräftig mit E-Signaturen unterzeichnen

Nahezu alle Maklertätigkeiten, die sonst offline stattgefunden haben, können nun über das Tool räumlich unabhängig erledigt werden.

Ergebnisse

Pro Beratung gibt es enorme Zeit- und Kostenersparnisse bei Kundengesprächen durch ausbleibende Anfahrtswege.

Durch ausbleibende Anfahrtswege kann die Termindichte deutlich gesteigert werden.

Kunden schätzen die digitalen Ergänzungsangebote und erfreuen sich weiterhin der gewohnt persönlichen Beratung.

 

 

“Wir freuen uns und sind begeistert, unseren Klienten diese hervorragende Beratungsmöglichkeit bieten zu können und so die Wünsche unserer Kunden in gewohnter Qualität zu bearbeiten. Wir möchten diesen Beratungsmehrwert nicht nur temporär, während der Krise nutzen, sondern wollen unseren Kunden diesen Service langfristig zur Verfügung stellen und sehen in der digitalen Beratung auch einen ökologischen Mehrwert, weil auf viele Fahrten verzichtet werden kann”

– Henning Vaqué, Firmengründer und Vorstand wika AG