Flexpertos Communication Cloud ermöglicht es Telekommunikationsunternehmen kundenzentrierte und digitale Vertriebspraktiken zu implementieren

Mehr und mehr Kunden aus dem Telekommunikationssektor vertrauen auf Flexpertos Software für eine digitale Kundenkommunikation – neben der EWE AG, haben sich nun auch die Deutsche Glasfaser und die Deutsche Telekom für eine Zusammenarbeit mit Flexperto entschieden

Auch im Bereich der Telekommunikation gewinnt eine digitale Kommunikation mit Kunden, Partnern und Filialen, besonders vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise, mehr und mehr an Bedeutung. Um die wachsende Nachfrage nach digitalen Kanälen im Dialog mit Kunden zu bedienen, stellen fortan auch die Deutsche Glasfaser und die Deutsche Telekom  eine neue innovative Lösung für die digitale Kundenkommunikation zur Verfügung.

Bereits zu Beginn des Jahres entschlossen sich die EWE AG und ihr Tochterunternehmen die EWE TEL GmbH dazu, ihren Kunden weiterhin mit einer persönlichen, aber digitalen Beratung zur Seite zu stehen. Als fünftgrößtes Energieversorgungsunternehmen Deutschlands mit 8500 Mitarbeitern, ermöglichte es die EWE AG durch ihre Partnerschaft mit Flexperto, digitalen Service in drei Anwendungsfeldern einzuführen. So digitalisiert EWE die Kommunikation mit Gewerbekunden in ihrer Online Filiale, die Zusammenarbeit mit Partnern im Innendienst und den technischen Support.

„Wir nutzen den NET Promotor Score bei uns als klassisches Qualitäts-Messinstrument und es lässt sich erkennen, dass wir mit Flexperto 30 Basispunkte besser performen“, sagt Andreas Wiegran, der Service Manager bei der EWE Vertrieb GmbH ist.

Die Deutsche Glasfaser nutzt Flexperto nun auch in drei Anwendungsfeldern. So wird der Door-2-Door-Vertrieb, der Telesales-Bereich sowie die Bauvermarktung nun mit digitalen Kommunikations- und Kollaborationstools ergänzt. Nach einer ausgiebigen Testphase fand binnen weniger Wochen eine Einbettung und Integration in die Website statt. Jetzt können z.B. nach einem digitalen Infoabend, die Teilnehmer auf eine Landingpage geleitet werden und verschiedene Vertriebskanäle digital ansteuern – von der Tele-, Online-, bis zur Videoberatung. Die E-Signatur ermöglicht digitale Abschlüsse simpel, selbsterklärend und in nur wenigen Sekunden. Online können mehr Kunden durch Beratungsgespräche erreicht werden und die Anzahl der Abschlüsse pro Tag steigt.

Vorteile von Flexpertos Software für digitale Kundenkommunikation beinhalten unter anderem:

  • Mehr Abschlüsse: Durch Online-Beratung lassen sich schlichtweg mehr Vertriebsgespräche mit Kunden führen, da nicht nur Anfahrtszeiten wegfallen, sondern auch die Beratungsgespräche an sich konzentrierter und effizienter ablaufen.
  • Effizienzsteigerung: Online-Beratung bedeutet nicht, dass die Präsenzberatung entfällt. Sie möchten wichtige Vertriebsgespräche vor-Ort führen? Dann nutzen Sie die Online-Beratung für die effiziente Vorqualifizierung, Problemaufnahme, Einholung von Formularen oder das Jahresgespräch.
  • Erreichen von neuen Zielgruppen: Vor allem die junge Zielgruppe möchte nicht nur vor-Ort beraten werden, sondern auch digital. Wenn Sie dieser Zielgruppe keine zeitgemäße Betreuung anbieten, tut es vielleicht die Konkurrenz oder es droht der Verlust des Kunden an volldigitale Apps.
  • Erhalt von Kundenbeziehungen: In der heutigen Welt wechseln Menschen ihren Wohnsitz ständig. Damit Vertriebsmitarbeiter durch einen Ortswechsel der Kunden nicht den Kontakt verlieren, können sie durch Online-Beratung diesen Bestand nahtlos weiter betreuen.
  • Bessere Customer Experience: Kunden kommunizieren digital, und erwarten dies auch im Dialog mit Ihrem Energiedienstleister. Dank der Flexperto Software für den Energievertrieb können Kunden nun auch orts- und zeitunabhängig beraten werden.

Felix Anthonj, der CEO und Gründer von flexperto sagt: „Wir freuen uns sehr, dass mehr und mehr Kunden aus dem Telekommunikationssektor, wie die Deutsche Glasfaser und die Deutsche Telekom und ihre Beratungsprozesse mit flexperto vereinfachen können. Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Digitalisierung des Telekommunikationsmarktes.“

Flexperto GmbH

Die Flexperto GmbH ist der führende Softwareanbieter für die digitale B2C Kommunikation und -kollaboration. Mit der web-basierten Lösung können Vertriebsmitarbeiter per Video Chat oder Instant Messaging oder über eine der vielfältigen Kollaborations-Module (Online Terminbuchung, Screen Sharing, E-Signatur, etc.) zeitgemäß mit Ihren Kunden kommunizieren und ihre Vertriebseffizienz verbessern. Durch die hohe Integrationsfähigkeit in die IT-Landschaft von Unternehmen, wie z.B. CRM-Systeme oder Kundenportale und den Fokus auf Datenschutz, Regulatorik und IT-Security, ist Flexperto insbesondere in der Versicherungs- und Bankenbranche zum präferierten Partner für die digitale Beratung avanciert.

Zum Kundenportfolio zählen namhafte Unternehmen aus der Versicherungs- und Finanzbranche sowie auch verstärkt aus anderen Branchen. Darüber hinaus veranstaltet Flexperto jährlich die Digisurance-Konferenz. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin.

[DISPLAY_ULTIMATE_SOCIAL_ICONS]