Online-Terminvereinbarung mit Flexperto

Kombinieren Sie die Bequemlichkeit einer digitalen Plattform mit einer persönlichen Komponente. Flexperto vereinfacht den Terminvereinbarungsprozess, denn die Kunden haben nun die Kontrolle. Online-Terminvereinbarung, leicht gemacht!

Online-Terminvereinbarung leicht gemacht

  • Zeigen Sie Ihre Verfügbarkeit. Ihre Kunden können live sehen, wann Sie für ein Meeting verfügbar sind.
  • Einfache Regeln. Richten Sie Ihre Verfügbarkeitspräferenzen und Pufferzeiten ein und erstellen Sie einfache Regeln.
  • Benachrichtigungen & Erinnerungen. Sobald ein Meeting bestätigt ist, wird eine automatische E-Mail-Bestätigung an beide Parteien geschickt. Darüber hinaus wird 15 Minuten vor dem Treffen eine Erinnerungs-E-Mail verschickt, um die No-Show-Raten zu verbessern.

Ein Terminkalender, der sich Ihren Verfügbarkeiten anpasst

  • Unterstützung von mehreren Use Cases. Digitale Agenturen, Online-Filialen, Service-Zentren, Maklerportale, Außendienst, Expertenpools und mehr.
  • 100% whitelabelled. Tauschen Sie das Flexperto-Branding durch das Ihres Unternehmens aus und passen Sie Ihr Profil Ihren individuellen Design-Wünschen an – nur für „Enterprise Kunden“.
  • Ein URL Link. Ermöglichen Sie den Zugriff auf Ihre Terminvereinbarung dank eines einfachen URL-Links. Für Ihre Kunden und Interessenten bedeutet dies eine 100 % browserbasierte Interaktion, ohne jegliche Downloads.
  • Gänzlich integriert. Ihre Terminplanungsplattform ist mit allen wichtigen Kalendern synchronisiert und kann in Ihr CRM integriert werden (nur für „Enterprise Kunden“).
  • Für Unternehmen gemacht. Erhöhte Sicherheit durch Enterprise Connect. OAuth2 zur Kontrolle des Zugriffs und der Sicherheit auf die Kalender Ihrer Kunden. Daten werden in Deutschland gehostet. Vollständig GDPR-konform. Erfahren Sie auf unserer Seite mehr zur Datensicherheit.

 

Ihre Verfügbarkeit – zu Ihren Bedingungen

  • Ihr Profil. Verwalten Sie Ihr Profil mit Job-Titel, Bild und Begrüßungstext – wie auf einer Visitenkarte. Ihr Profil kann über einen URL-Link für jedermann zugänglich gemacht werden, sodass Ihre Kunden mit Ihnen jederzeit nach Belieben in Kontakt treten können.
  • Ihre Leistungen. Richten Sie Dienstleistungen ein, wie z.B. Online-Beratungen und lassen Sie anschließend Ihre Interessenten oder Kunden Termine online vereinbaren.
  • Zeigen Sie Ihre Verfügbarkeit. Sie können Ihre Verfügbarkeit live zeigen, so dass Kunden oder Interessenten direkt eine Online-Sitzung mit Ihnen starten können.
  • Click-to-Call. Mit der Funktion „Jetzt anrufen“ kann ein Interessent oder Kunde direkt eine Online-Sitzung per Video-Chat starten und durch Tools wie Co-Browsing (nur für „Enterprise Kunden“) oder Screensharing mit Ihnen zusammenarbeiten.
  • Senden Sie ein Nachricht (nur für „Enterprise Kunden“). Direktnachrichten können direkt über das Online-Profil versendet werden.

Einfach in Ihren Arbeitsalltag integriert

  • Synchronisierung mit wichtigen Kalendern. Termine werden mit Google Kalender, Apple Kalender, Microsoft Office 365, Microsoft Outlook.com und Microsoft Exchange (auch vor Ort) synchronisiert. Vermeiden Sie Doppelbuchungen und Zeitaufwand für die Verschiebung von Meetings.
  • Sicherheit im Sinn. Sie können entscheiden auf welche bestimmten Informationen in Ihrem Kalender zugegriffen werden soll.
  • Bereit für mehr. Autorisieren Sie den Zugriff auf die Kalender einer gesamten Unternehmensdomain in nur einem Schritt. Die IT- oder Datensicherheitsabteilungen dieser Organisation haben die volle Kontrolle darüber, wer wann mit dem Kalender verbunden ist.